Es war eine weitere Spende, die noch kurz vor Heiligabend die sozialmedizinische Nachsorge des Bunten Kreis Kassel erreichte. Meldeten sich zuvor die Ehrenamtlichen der Kleidert├╝te der Pfarrei Niedenstein mit einer Spende, so war es kurz darauf der Kindergarten Regenbogen aus Schauenburg-Hoof. Was beide miteinander gemeinsam haben? Die Spenden wurden durch M├╝tter von Fr├╝hchen initiiert, die mit gro├čer Dankbarkeit auf das Engagement der ├ärzte und Kinderkrankenschwestern der Neonatologie-Intensiv der St├Ądtischen Kliniken, Gesundheit Nordhessen Holding, und dem multiprofessionell zusammengesetzten Team der sozialmedizinischen Nachsorge des Bunten Kreis Kassel zur├╝ckblicken. Letzterer ist Teil des gemeinn├╝tzigen Verein Hilfe f├╝r Kinder & Erwachsene im Krankenhaus e. V., dem Chefarzt Dr. Thomas Fischer und Oberarzt Dr. Dirk M├╝ller vorstehen.

 

 

├ärzte und Krankenschwestern im Klinikum Kassel k├Ąmpften erfolgreich um das Baby in kritischem Zustand

Larissa Lichtensteiger, eine Elternbeir├Ątin von der Kita Regenbogen, sind bei dem Gespr├Ąch zur Spenden├╝bergabe die sehr emotionalen Geschehnisse vom September 2021 noch anzumerken. Die nicht unerheblichen Herzprobleme ihrer deutlich zu fr├╝h geborenen Tochter, f├╝hrten in einer Situation dazu, dass sich pl├Âtzlich ÔÇ×gef├╝hlt um die 20 PersonenÔÇť, ├ärzte und Krankenschwestern, um ihre Tochter bem├╝hten.

Im Januar 2022 lud Joachim Gerhard, ehemaliger und neuer Besitzer des Restaurants ÔÇ×das GerhardsÔÇť zu einer privaten Feier ein. Geladen waren Freunde und Bekannte des Besitzers. Im Rahmen dieser Veranstaltung bat er um Spenden f├╝r den Bunten Kreis Kassel. Am Ende dieses Abends konnte eine Spendensumme von 1600 Euro erzielt werden. Vielen herzlichen Dank an alle Freunde und Bekannte und Herrn Gerhard!

Seite 1 von 5